Dellentechnik

Hagelschadenreparatur und Parkdellenreparatur in Bad Radkersburg, Halbenrain & Unterpurkla

Was auch immer die Delle an Ihrem Fahrzeug verursacht hat, wir entfernen sie. Mit innovativer Technik drücken wir kleine und große Dellen effizient und rückstandslos raus. Damit ist kein Lackieren nötig. Das spart Zeit, senkt die Reparaturkosten und schont die Umwelt.

Ihr Besuch in unserer Werkstatt bleibt unser Geheimnis, wenn Sie wollen: Denn unsere Arbeit bleibt unbemerkt und Sie können sich weiterhin am makellosen Originallack Ihres Fahrzeuges erfreuen!

Wir haben zwei Lösungswege, um Dellen aus der Karosserie zu entfernen:

1.  Die Dellendrücktechnik

2.  Die Klebetechnik

Bei Ersterem wird die Delle von Innen behutsam rausmassiert. Dafür gibt es innovatives Spezialwerkzeug, das in Kombination mit unserer Expertise ein perfektes Resultat ermöglicht. Die Klebetechnik kommt dann zum Einsatz, wenn die Schadstelle von innen nicht erreichbar ist. Ein sogenannter Zugstempel wird unter Verwendung eines speziellen Klebstoffs zentral auf der Delle fixiert. Die nun angebrachte Zugvorrichtung arbeitet die Beule sorgsam heraus. Genauso wie bei der ersten Lösung, ist auch hier von unserer Arbeit hinterher nichts mehr zu sehen!

 
Unser Tipp:

 

Für uns macht es keinen Unterschied, ob Sie einen Hagel- oder Parkschaden haben, aber für die Versicherung schon! Bei Hagelschäden ist Ihr Versicherungsträger unverzüglich (meist innerhalb von zwei Wochen) zu informieren, damit er für die Reparaturkosten aufkommt. Zu uns in die Werkstatt können Sie dann später kommen.

Vorher

Nachher